Hochwertige Bio Hautöle in unserer Luxury Skin by Nature

Bio Jojobaöl :

Jojobaöl ist so beliebt, weil es nicht fettend ist und schnell von der Haut aufgenommen wird. Der Geruch ist neutral und auch das macht das Jojobaöl vielseitig einsetzbar. Der Vitamin-E-Anteil schützt zudem die Haut vor vorzeitiger Hautalterung und auch das Bindegewebe bleibt elastisch. Experten gehen davon aus, wer sich regelmäßig mit Jojobaöl pflegt, hilft der Haut, eine eigene Schutzbarriere gegen Kälte, Sonne, Heizungsluft und Trockenheit aufzubauen.

 

Bio Kokosöl :

Kokosöl ist reich an Mineralien, Antioxidantien und Vitaminen. Die Inhaltsstoffe beugen Falten vor und verringern diese. Auch bei Pickeln durch gereizte Haut und Akne hilft Kokosöl dank seiner antibakteriellen Wirkung. Außerdem spendet Kokosöl Feuchtigkeit, lindert so Entzündungen im Gesicht und macht die Haut schön weich.

 

Bio Moringaöl :

Da das Samenöl der Haut bzw. dem Hautfett sehr ähnlich ist, kann es, verwendet als Pflegeprodukt, gut aufgenommen werden. In den Hautschichten angekommen, kann es aufgrund der enthaltenen Antioxidantien, beispielweise Vitamin A, C und Magnesium, freie Radikale bekämpfen und unschädlich machen. Somit kann der Hautalterungsprozess verlangsamt und die Faltenbildung verringert werden. Damit einhergehend können Entzündungen verhindert und Bakterien bekämpft werden.

Die enthaltenen Omega-3, 6 und 9 Fettsäuren tragen außerdem dazu bei trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und die die nachhaltig in der Haut zu binden.

Vitamin A trägt weiterhin dazu bei, dass die Kollagenbildung angeregt wird.

 

Bio Aloe Vera Öl ( Rapsöl) :

Die heilende und pflegende Kraft der Pflanze ist nicht nur auf einzelne Inhaltsstoffe, sondern vielmehr auf die effektive Wirkstoffkomination zurückzuführen. Das Aloe Vera Öl versorgt die Haut mit pflegender Feuchtigkeit und erzeugt eine weiche und samtige Oberfläche. Daneben unterstützt das Öl durch regenerierend wirkende Inhaltsstoffe den Zellaufbau der Haut und beugt einer vorzeitigen Alterung vor. Die Mono- und Polysaccharide im Aloe Vera Öl weisen eine entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung auf. Insbesondere das Zuckermolekül Acemannan leistet hierbei großen Einsatz. Die Mineralstoffe Calcium, Magnesium und Zink tragen zur Regeneration der Haut bei und sind an Wundheilungsprozessen beteiligt.

Mit den vielzähligen Vitaminen im Aloe Vera Öl wird Ihre Haut ideal gepflegt und geschützt. Vitamin E kann schädliche Umwelteinflüsse abwehren und den Altersprozess der Haut verlangsamen.

 

Bio Arganöl :

Die positive Wirkung von Arganöl auf die Haut ist durch wissenschaftlicheStudien bewiesen. Arganöl schützt nicht nur die Haut vor Austrocknung und gilt in seiner extrem heißen trockenen Heimat als ideales Pflegemittel. Der Vitamin E Gehalt sorgt übrigens ganz natürlich für einen Lichtschutzfaktor 3.

Wissenschaftlich nachgewiesen ist auch, dass bei einer hormonell bedingten Austrockung der Haut das Arganöl gute Wirkung zeigt.

Wenn in der Menopause die Östrogenproduktion nachlässt, führt dies unter anderem dazu, dass die Haut an Elastizität verliert und Feuchtigkeit weniger gut speichern kann.

Die Kombination des stark antioxidativ wirkenden Vitamins E und der Ferulasäure, einer ausschließlich in Arganöl enthaltenen Substanz, ist vermutlich auch für diesen besonderen Effekt des Öls verantwortlich.

Arganöl ist reich an Antioxidantien, Vitamin E und essentiellen Fettsäuren. Es wirkt nicht nur straffend, sondern zudem auch desinfizierend und antibakteriell.  Das macht Arganöl zu einem natürlichen Superfood, das die Haut zugeleich schützt und nährt.

Arganöl schließt nicht nur Feuchtigkeit in der Haut ein, es schützt sie auch vor freien Radikalen und anderen schädlichen Umwelteinflüssen.

Da Arganöl die Talgproduktion reguliert, kann es auch bei unreiner und zu Akne neigender Haut angewendet werden. Das Öl ist besonders sanft und ist somit auch für empfindliche und Problemhaut ( Ekzem, Rosacea, Psoriasis und Neurodermitis ) optimal geeignet.

 

Bio Wildrosenöl ( Hagebuttenkernöl ) :

Die Vitaminbombe Wildrosenöl selbst steckt voller Vitamin A und Vitamin C. Dadurch wird unsere Haut unter anderem mit der nötigen Feuchtigkeit versorgt. Zusätzlich ist Vitamin A für die Glättung der Haut zuständig und Vitamin C schützt, und unterstützt den Aufbau unseres Hautkollagens.

Deshalb wirk das Wildrosenöl regenerierend und kann sogar Fältchen und Pigmentflecken entgegenwirken.

Doch nicht nur für eher trockene Haut ist das Wundermittel zu empfehlen. Auch zu Akne neigende Haut kann von den Inhaltsstoffen profitieren. Die enthaltene Linolensäure gehört zu den essentiellen Fettsäuren. Sie beschleunigt die Zellerneuerung und somit auch die Abheilung bereits vorhandener Entzündungen und Narben.

Wildrosenöl  unterstützt die Zell- und Geweberegeneration, fördert die Hautelastizität, reduziert feine Linien und Falten und hellt Altersflecken auf. Dadurch können die Zeichen der Hautalterung zwar nicht aufgehalten werden, aber zumindest reduziert werden.

 

Tocopherol ( Natürliches Vitamin E) :

Vitamin E ist ein starkes Antioxidans, das die Haut vor freien Radikalen schützt. Diese aggressiven Moleküle entstehen ständig bei den natürlichen Stoffwechselprozessen im Körper.

Hinter dem Namen Tocopherol verbirgt sich das Vitamin E. Es sollte in keiner Hautpflege fehlen, denn es ist in der Lage die Haut zu schützen, Schäden an der Hautbarriere zu regenerieren und das Feuchthaltevermögen der Haut zu verbessern. Der Teint gut durchfeuchteter Haut sieht ebenmäßiger aus, Falten werden verhindert und die Haut hat deutlich mehr Spannkraft.

Vor allem bei reifer und besonders pflegebedürftiger Haut wird die Hautbarriere zunehmend geschwächt. Es entstehen kleine Risse in der Haut, über die äußerliche Reize leichter in die Haut gelangen können. So entstehen nicht nur Rötungen und Falten, sondern es wird auch der akute Ausbruch von Hautkrankheiten wie Neurodermitis oder Rosacea begünstigt. Vitamin E fördert zudem die Zellerneuerung der Haut.

 

Bio Granatapfelkernöl :

Als Anti Aging Mittel wurde Granatapfelkernöl schon von den antiken Persern genutzt. Das Granatapfelkernöl galt vor rund 5.000 Jahren  bei Frauen schon als wirksames Mittel gegen alternde Haut. Diese Wirkung wird auf die spezielle Zusammensetzung von Granatapfelkernöl zurückgeführt. Der Anti Aging Effekt besteht darin, dass das Öl der Granatapfelkerne viel Feuchtigkeit spendet und die Haut dadurch gepflegt wird. Die Reduzierung von Falten, Straffung und Regeneration der Haut kann bei täglicher Anwendung eines Produktes mit Granatapfelkernöl erreicht werden.

Die im Granatapfelkernöl enthaltenen Antioxidantien können frei Radikale reduzieren und dazu beitragen, dass die Haut elastischer wird und weniger spannt. Die Phytoöstrogene im Granatapfelkernöl verbessert das Hautbild, sodass die Haut jugendlicher wirkt.

Ferner sind die enthaltenen Polyphenole in der Lage, frei Radikale zu binden und dadurch verschiedene Altersprozesse zu hemmen. Zu den besonderen Eigenschaften von Granatapfelkernöl zählt auch der hohe Gehalt an Punicinsäure. Diese Omega-5-Fettsäure ist für ihre antioxidate Wirkung bekannt. Darüber hinaus enthält Granatapfelkernöl das Phytohormon 17-a-Estradiol, das harmonisierend auf Hormone wirkt. Zu den weiteren Substanzen, die im Öl der Granatapfelkerne enthalten sind, zählen : Flavonoide, Phytosterole und Polyphenole.

 

Bio Marula Öl :

Reines  Marula Öl ist reich an Vitaminen, Antioxidantien und besteht zu über 30% aus pflanzlichen Proteinen. Ein echtes Superfood also für unsere Haut, das diese mit wichtigen Vitalstoffen nährt und für einen Zellstoffwechsel sorgt. Doch wir erfahren, dass das längst nicht alles war. Darüber hinaus sind es vor allem die wertvollen Fettsäuren, denen wir die pflegende Super-Wirkung des Marula Öls zu verdanken haben. Es enthält über 70 Prozent einfach ungesättigte Fettsäuren sowie knapp 5 Prozent mehrfach gesättigte Fettsäuren.

Das Marula Öl ist rückfettend sowie okklusiv (verschließend) und bindet die Feuchtigkeit an die Haut. Es eignet sich hervorragend gegen Falten, es ist rundum ein wunderbares Anti-Aging-Öl. Außerdem ist das Marula Öl sehr beruhigend und entzündungshemmend. Es wirkt positiv auf empfindliche, gereizte oder von Unreinheiten geplagte Haut.

 

Bio Sanddornkernöl :

Das Sanddornkernöl enthält gegenüber dem Sanddorn Fruchfleischöl einen deutlich höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren und bietet in der Kombination mit den enhaltenen Phytosterolen und Tocopherolen eine epithelisierende und heilende Wirkung auf die Haut.

Das Sanddornkernöl enhält Vitamin E , Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe. Der hohe Anteil an Linol- und Linolensäuren können mit weiteren natürlichen Inhaltsstoffen, gestörte und häufig überschießende Hautfunktionen regulieren. Linolsäure wirkt Barriere- und Verhornungsstörungen entgegen. Es senkt den transepidermalen Wasserverlust der Haut. Somit erhöht es die Hautfeuchte. Linolsäure ist Bestandteil des Ceramid-L. Das ist der wichtigste Barrierestoff der Hornschicht. Daher sind linolsäurehaltige Produkte für Neurodermitiker, deren Haut in der Regel einen Mangel an Ceramid-L hat, sehr gut geeignet.

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Logo LuxurySkinByNature
Paypal Badget

So findet man uns

Frank Mörchen Bio Naturkosmetik Manufaktur

luxuryskinbynature@t-online.de